Mugai Ryu

Traditioneller, japanischer Schwertkampf der Samurai mit dem Katana zur Schulung von Körper und Geist.

Mugai Ryu

Genko Nito Ryu

Effektiver Zweischwerter-Stil mit Fokus auf Kampf und Anwendbarkeit.

Mugai Ryu Kenjutsu

Das Erlernen essentieller Techniken und Prinzipien mit dem Holzschwert für den Zweikampf mit Partner.

Mugai Ryu Kenjutsu

Tosei Ryu

Japanischer Stockkampf mit dem Tanjo, effektive Kampfkunst und Selbstverteidigung.

Ausrüstung

Folgende Ausrüstung wird benötigt:

  • KeikoGi: Trainingsjacke
  • Uwagi / Shitagi: Unter-Gi, wird unter der Trainingsjacke getragen
  • Hakama: japanischer Hosenrock 1)
  • Obi: Gürtel
  • Tabi: japanische Socken mit abgeteiltem großen Zeh
  • Iaito: ungeschliffenes Trainingsschwert aus einer Aluminium-Zink Legierung
  • Bokuto / Bokken: langes Holzschwert 2)
  • Kodachi / Wakizashi Bokuto: kurzes Holzschwert 3)
  • Shinken: echtes Katana 4)
tenshinkai

1). Die insgesamt sieben Falten des Hakama – fünf vorne, zwei hinten – sollen die Tugenden der Samurai symbolisieren: Güte, Gerechtigkeit, Höflichkeit, Weisheit, Aufrichtigkeit, Loyalität, Respekt
2). ist bereits in der Aufnahmegebühr enthalten
3). wird erst ab 1. Dan benötigt
4). Benutzung im Training nur mit Erlaubnis des Lehrers möglich, ab 1. Dan für das Tameshigiri sinnvoll

tenshinkai